Aktuelle News

Der Winter hält Einzug in Bad Doberan/Althof

erstellt am 30.11.2018

P1080962 P1040213

 

Liebe Gäste, in diesem Jahr wurden wir von einem frühen Sommereinzug verwöhnt, dem folgte ein wunderschöner Spätsommer und danach konnten wir den goldenen Herbst genießen....Doch nun hält der Winter Einzug. Der größte Weihnachtsmarkt im Norden, in Rostock, hat bereits geöffnet und stimmt auf die kommenden Festtage ein. Viele Events werden den Gästen unserer Region noch geboten. Um nur einen kommenden Höhepunkt für Bad Doberan zu nennen: das Citi-Fest am 2. Wochenende im Dezember :-)....Die Ostsee lockt auch jetzt  zu erholsamen Strandwanderungen und hat im Winter einen ganz besonderen Reiz. Probieren Sie es aus :-)

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gern. Ihre Pensionswirtin Simone Schwark   ---   Telefon 038203 91060

 

 

 

 

Saisonrückblick 2017

Einige Events konnten Sie, liebe Gäste, 2017 in Bad Doberan schon erleben. So zum Beispiel hier im Ortsteil  Althof direkt vor der Haustür den mittelalterlichen Handwerkermarkt in unserer wunderschönen klösterlichen Kulisse, dann Aqua Nostra, die Bad Doberaner Wasserfestwoche mit Anbadefest in Heiligendamm in historischen Kostümen, das Kampfest auf dem Bad Doberaner Kamp, die 125 - Jahrfeier der Bad Doberaner Feuerwehr, gefolgt von dem Red Sun Festival auf dem Gelände der Traditionsrennbahn, wo junge und junggebliebene Leute ihren Spaß haben, danach folgte auf dem Terrain das Oldtimertreffen, währenddessen die "Miss Schwanenrallye" gekürt wurde, ein Wochenende später huldigten Kultrocker ihrem Idol Frank Zappa auf der Zappanale, ja und schließlich fanden neben vielen anderen Veranstaltungen auch noch richtige Pferderennen auf der Rennbahn statt  :-);   in der Nachsaison konnten wir das tollste Oktober-Event, die Bad Doberaner Kulturnacht  erleben und auch das Citi-Fest, der berühmte Bad Doberaner Weihnachtsmarkt im Dezember, war wieder ein Highlight..... ja es ist sooooo viel los in und um Bad Doberan..... aber wer nach so viel Erlebten so richtig die Seele baumeln lassen möchte ist bei uns im idyllischen Althof genau richtig :-).....probieren Sie es aus und tauchen Sie ab ;-)......Schon die Mönche im 12. Jahrhundert haben gewusst, warum sie sich in Althof nieder gelassen haben....

Finden Sie selbst heraus warum es hier so schön ist.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihre Simone Schwark

Angebot

erstellt am 25.11.2017

IMG_0001

Empfehlung für besondere Erlebnisse: Ab sofort für Angler und Jäger


Wir haben für Sie die ideale Unterkunft  als Ausgangspunkt für jagdliche Unternehmungen und Angeltouren

Wir bieten:

kostenlosen Parkplatz vorm Haus

Wildkühlschrank für 1200 L Nutzinhalt komplett aus Edelstahl (gegen Gebühr)

Abstellraum für Equipment